Letztes Feedback

Meta





 

Erster Arbeitstag und ewiger Traumeintrag

Hatte eben grade nun meinen ersten Arbeitstag bei Aldi. Also die Kollegen sind echt super nett, die Arbeit ist auch okay, allerdings habe ich heute mit dem stellvertr. Chef (der mich eingeführt hat) ca. 2 Stunden für die Arbeit gebraucht. Morgen bin ich aber schon alleine (also ich arbeite künftig NUR allein) und muss das alles in 2 Stunden schaffen. Und ab Freitag muss ich ads alles in 1,5 Stunden schaffen. O_O Bin mal gespannt. Auf jedenfall war es summa summarum gut. ^^

Wegen der Arbeit bin ich gestern um 21.00 (!!!!) ins Bett gegangen, wider erwarten auch ziemlich schnell eingeschlafen, musste heute morgen ja um 5.30 raus (muss ich ab jetzt immer T___T).
Auf jedenfall hatte ich diese Nacht mitunten den längsten und krassesten Traum ever, ich hab allein für die Notizen heute morgen ~15 Minuten gebraucht. Hoffentlich wird es ab jetzt jede Nacht so sein! :D Ich hab das versucht einigermaßen chronologisch zu erzählen und alles nötige zu erklären, hoffe es ist verständlich. Jetzt aber viel Spaß beim lesen, es lohnt sich. ^^


Gibt man in den Routenplaner seines iPhones eine Adresse ein, kommt es manchmal zu einer Fehlfunktion und man wird stattdessen an den Nordpol teleportiert, der aber in Wahrheit eine riesengroße Kraterfläche ist, und der nördlichste Punkt ist in Wahrheit ein riesiger Vulkan; an diesem vorbei gibt es eine ICE-Strecke, sehr zu empfehlen; auf Lavakratern mit einem Durchmesser von ~10m stellen manche Extremsportler Trampolins und springen um die Wetter.

(..)

An dem See an dem ich war ist das Wetter hinreißend, das Wasser brilliant! Nur wenn ein sprechender Vogel mir erzählt dass er sich wehgetan hat, und sein Freund - der Hund - ein Wehwehchen an der Tatze hat (was sich als entzündetes Auge herausstellt), interessiert es irgendwie keinen.

Und die Dämme, die die Gallapagos-Schildkröte mit ihren Eierschalen baut, sind sehr schlecht zu erklimmen und führen häufiger zu Verletzungen. Ich und meine zwei Bekannten aus Japan, Mino und Emiko [kenne ich wirklich], taten sich beim Ausrutschen RICHTIG weh. Ich allerdings auch. Und als dann die autralischen Ureinwohner von der Decke sprangen und an dem Damm begannen Korallen abzubauen, wurde es mir echt zu bunt.

(..)

Das Wasser im See war aber dann schön warm. Und ich habe herausgefunden dass 2 Meter große, muskelbepackte Männer mit afroamerikanischem Hintergrund sehr gut beim Völkerball sind, vor allem wenn das Ziel eine große im Wasser treibene Holzkiste ist, die als Boot benutzt wird.

(..)

Man kann nicht mal bei einem Klassenausflug schnell noch ein billiges Geburtstagsgeschenk (ich meinte zu der Verkäuferin 5-10&euro für seine Mutter kaufen, weil meine Eltern sowas anscheinend merken und SOFORT in dem Laden aufkreuzen und nach mit suchen.

(..)

Bei einer ICE-Fahrt [der total utopische Anfangs-Bahnhof taucht in vielen meiner Träume auf] von A nach B laufe ich von hinten nach vorne und treffen irgendwann meinen Kumpel "X", mit dem ich kurz rede. Da merke ich dass in dem Abteil nur Freunde von mir aus meiner ehemaligen Schule sitzen und setze mich dazu. Doch irgendwann merke ich dass X weiter vorne sitzt... nein erst sitze auch noch nebenmir... und links von mir, rechts von mir... ich sehe 4-mal X!

Als ich das kundgebe meinen alle ich wär bestimmt wieder auf Drogen, weil heute ja Party ist, aber dann merken sie es auch dass X 4 mal in diesem Wagon sitzt. Naja.

(..)

Am nächsten Morgen Wache ich in der Wohnung meiner Eltern in meinem ehemaligen Zimmer auf, allerdings haben meine Eltern ein neues Bett gekauft was sich aus der Dachschrägen heraus runterfahren lässt. Es ist 12.00 mittag, ich bin gerade aufgewacht und sitze natürlich an meinem PC, was lautes Gemecker hervorruft seitens meiner Eltern. Doch irgendwie muss ich an den PC... genau, MSN an machen, weil gestern hab ich meine eine Ex-Freundin doch nach 2 Jahren des gegenseitigen Ignorierens wiedergesehen! Aber irgendwie erinnere ich mich an nichts mehr...

Ich mach also MSN an, sie ist online, und wir quatschen ein wenig. Innerhalb dieses Gesprächs erinnere ich mich wieder an ein paar Fetzen des letzigen Tages, der sonst wie verschwunden scheint... *FLASHBACK*

Ich sitze mit einigen Schulfreunden in einer kleinen Gasse in meinem Heimatdorf, die Sonne scheint, wir entspannen. Meine Exfreundin und eine Freundin von ihr (kurze, schwarze Haare; mir nicht bekannt) stehen dabei. Sie sieht irgendwie ein weniger älter aus und scheint jetzt auf Goth zu stehen ("böse" Schminke, langer schwarzer Ledermantel, innen roter Lack).

Die beiden sind gerade um die Ecke weggegangen und ich will einen zynischen Spruch über meine Ex loswerden, da taucht sie wieder auf und regt sich auf. Ich versuche mich rauszureden und Max (guter Freund von mir aus der Schule) lacht sich schlapp. Da schnappt meine Ex ihn sich und fängt an mit ihm total übertrieben rumzumachen [beide sind im RL vergeben], obwohl Max sichtlich abgeneigt ist. Die Freundin meiner Ex die ich nicht kenne hat sich irgend einen Freund von mir (den ich auch nicht kenne lol) geschnappt und macht mit dem rum. Daraufhin beschließen Max und ich: Wir müssen fliehen!

Ich packe also mein iPhone aus [naaa wer erinnert sich an die Fehlfunktion? ^^] und...

(..)

... plötzlich sind wir am Nordpol, der ja wie gesagt eigentlich eine riesige Kraterlandschaft ist. Als wir da so langrennen entdecke ich ein (das?) Weihnachtsdorf, bzw. die Reste, weil alles schon total angekokelt und das Plastik eingeschmolzen ist. Max schlägt vor den Vulkan-Berg hochzuklettern, aber plötzlich spüre ich irgendetwas heißes an meinem Arm und sehe, dass durch die Luft Blasen fliegen, allerdings wie man sie vom Glasblasen kennt - heiße flüssige Glas-Blasen. Man was 'ne Scheißidee da hochzuklettern...

(..)

Wieder zurück am nächsten Tag, wie gehabt, Mittagszeit, ich am Laptop, chatte mit meiner Ex im MSN. Plötzlich meint sie "Ich geb dir einen Typ. Wenn der Typ grad abspritzen will, musst du seinen Schwanz fest drücken!"

(..)

Ich bin in einem kleinen, alten Klassenzimmer, aber irgendwie weiß ich dass das ganze meine Uni sein soll. Anscheinend bin ich so eine Art Geist, weil der neue Freund meiner Ex (irgendwie weiß ich dass er das ist kp ^^) macht mit einem Besen die Tafeln (ja in dem Zimmer gibt es mehrere) sauber, weil er sich mit meiner Ex (=seiner Freundin) in dem Zimmer zum Quicki verabredet hat. Die Tür geht auf, doch statt meiner Ex kommt irgend ein Random-Typ rein, der sich wohl verlaufen hat. Der Freund meiner Ex rastet daraufhin total aus und will ihn zusammenschlagen (kp warum), aber da hebe ich meinen Geiststatus auf (lol) und verprügel ihn. [xD]

(..)

Immer noch in der Uni. Ich gehe 'nen Gang entlang, rechts von mir ist die Japanologie, links sind die Natuswissenschaften. Plötzlich kommt eine Kommilitonin ("Y" auf mich zu und meint sie müsse mir was erzählen, also gehen wir schnell rüber zu den Naturwissenschaften. Da unterhalten wir uns, und während wir beide reden (aber nichts sagen O_o) kommen sich unsere Münder immer näher, sodass wir gleichzeitig Rede-Bewegungen machen und Küssen, was sehr komisch aussah. [xD]

(..)

(..)

Dann hat der Wecker geklingelt.


 

3 Kommentare 3.3.09 10:09, kommentieren

Ich mal wieder *wink*

So, ich lebe auch noch.
Nachdem ich mich jetzt wieder einigermaßen beruhigt habe, will ich mal die letzten ~2 Wochen grob umreißen, hat sich doch einiges getan.


Zum Eingang zitier ich mal einen guten Freund:

"Grafzahl:
dein leben is echt ne soap... jeden tag passiert irgendwas..."

Also... xD
Zuerst einmal bin ich sehr glücklich, weil ich vor 2-3 Wochen einen Anruf bekommen hab und (jetzt definitiv) ab dem 1.3. bei Aldi als studentische Aushilfe anfang, was mir nur Recht sein soll, die Bezahlung ist nämlich alles andere als schlecht.
Nachteil ist nur dass ich so 3-4 Tage die Woche arbeite, und das halt um 7.00, was heißt dass ich 5.00-5.30 aufstehen muss. Werd erstmal schauen müssen wie das ab Mitte April zusammen mit der Uni klappt. =/

Hab meinen ersten Lohn aber zum Teil jetzt schon gleich ausgeben weil ich einfach so froh war endlich wieder ein wenig Geld zur Verfügung zu haben. xD

Yoa, dann hab ich letzte Woche die Logik-AP geschrieben, hab mich wie immer viel zu wenig drauf vorbereitet, aber dafür lief sie ganz gut. Weiß jetzt schon dass ich auf jeden Fall bestanden hab, die Frage ist nurnoch mit wievielen Punkten. ^^
Und am Donnerstag ist Japanisch dran, wofür ich irgendwie nciht richtig schaff zu lernen, ich fürchte die Vokabeln (der Rest geht einigermaßen) werden mir so ziemlich das Genick brechen. Aber ich werds sehn~

Gut, dass ich aus der Wohnung geschmissen wurde wisst ihr ja schon. War jetzt am Montag mit Alex bei der Tuss von den Studentenwerken, und die wird sich innerhalb der Woche darum kümmern ob die für uns eine 2er-WG-Wohnung hat, haben nämlihc jetzt beschlossen zusammenzuziehen.
Der normale "Evakuierungsplan" wäre nämlich, dass alle aus meinem Haus in die Strümpelstraße ziehn, da is so ne Art Gasthaus für Praktikanten usw., dort sollten wir dann für 150 € im Monat (okay das wär günstig) wohnen. Allerdings hätten wir erstens dann in einem halben Jahr ohne widersprüche wieder hierher ziehen müssen, wo natürlich auch die Miete teurer wird. Außerdem sind das so ~11m² Zimmer, Bad und Küche teilt man sich mit ein paar anderen Leuten auf dem Flur. Und DAS will ich nun wirklich nicht. >_>

 

Mh ich glaub das war erstmal das wichtigste. ^^
Jetzt werd ich mich mal wieder auf Japanisch stürzen. ~_~

17.2.09 20:04, kommentieren

Pure Eternal Hate Ò___Ó

Wollte heute eigentlich mal bloggen was die letzten Wochen so passiert ist, allerdings hab ich grad so 'nen Hals, dass ich das hier loswerden muss.

Gestern Abend will ich grad los zu 'nem Seminar zu Otakismus, guck halt nochmal in meinen Briefkasten - 'nen Brief von der Hausverwaltung drin.
Überflieg den so blabla "Geld von NRW" blabla "Ihre Wohnungen werden saniert" blabla "deshalb werden sie zum 31.3. gekündigt" bla - BLA?!
Yay,  wegen der Sanierungen werden alle aus dem Wohnheim hier rausgeschmissen. >=/

Gestern Abend mit Alex (der über mir wohnt, also auch betroffen ist) Krisenrat gehalten, uns darauf geeinigt uns möglichst früh bei der Verwaltung zu melden ob wir 'ne neue Wohnung bekommen (gibt ja  mehrere Standorte), im Zweifelsfalle auch in eine WG zu zweit zu ziehen, verstehen uns ja.

Ok, also steh ich heute morgen extra um 7.00 auf, muss ja um 10.00 eh bei meinem zukünftigen Bezirksleiter wegen Unterzeichnung des Arbeitsvertrags sein, geh ich also um 8.00 rüber zu den Studentenwerken um den Felsen mal ins rollen zu bringen - aber die zuständige Frau hat Freitags frei, bzw. ist sie zumindest nicht erreichbar, aber ich gönne sie gern mal anrufen - zwischen 9.00 und 12.00. ò.Ó

Gut, wieder in die Wohnung, um 8.30 hab ich keine Lust mehr zu warten und ruf da schon an, bin extra Scheiße freundlich, will ja schnell was erreichen. Aber die gute arme Frau (PFF..) hat leider soviel Stress mit Kündigungen schreiben, dass sie absolut keine Zeit für sowas hat, ich soll doch Montag zu ihr kommen, dann könne man mal schaun was möglich ist - wie gut dass es ja sonst keine mehrere Hundert Leute gibt, die Montag da auftauchen werden um eine Wohnung zu bekommen. >___<

Ich reg mich echt nicht darüber auf dass ich aufgrund der Sanierung gekündigt werde. ABER ich reg' mich einfach darüber auf, dass sie die Kündigungen erst 7 Wochen vorher verteilen (leider mit dem Mietvertrag konform), und die Kündingung Donnerstagabend klangheimlich verteilt haben, sodass sagen wir 95% aller Leute erst heute Mittag zwischen 12.00 und 13.00 diesen Brief lesen werden, wenn die gute Frau schon lang nicht mehr am Telefon sitzt und ihr Wochenende genießt.
WAS SIND DENN DAS FÜR ZUSTÄNDE BITTE?!?!

So, jetzt hab ich mich genug ausgekotzt und werde gleich zu meinem Bezirksleiter fahren. (-___-)''

Euch noch einen schönen Freitag, den 13ten - der bisher eigentlich immer mein Glückstag war.

2 Kommentare 13.2.09 08:59, kommentieren

<3

Hach ich liebe Japanisch! :D

 

Gotteswind [神風] sagt:
日本語を話しましょう!
★ラウリー Lauri★ sagt:
いいよ。ぜったいれんしゅうになりますよ!
Gotteswind [神風] sagt:
そうですか。 でも、わたしの日本語はよくないです。。。
★ラウリー Lauri★ sagt:
だいじょうぶ。きにしないでください!
Gotteswind [神風] sagt:
^^
Gotteswind [神風] sagt:
来月までたくさんべんきょうしたいです
★ラウリー Lauri★ sagt:
私もそうしたいですけど・・・べんきょうがあまりすきじゃないよ。^^

1 Kommentar 20.1.09 21:27, kommentieren

Geburtstagsfeier in Düsseldorf

Gestern war nun endlich die (von mir) lang herbeigesehnte Geburtstagsfeier! Auch wenn Laura, Marina und Tobi leider nicht kommen konnten (wird nachgeholt ^^), waren wir mit um die 14 Leute recht viele, haben nämlich in Christophs Zimmer gefeiert.
Auf jedenfall war es ein seeehr seeehr lustiger Abend, hab auch suuuper tolle Geschenke bekommen:

 

 

Man beachte den Sake Becher in der Mitte mit seiner "One Cup"-Aufschrift... hab mich fast totgelacht.

Im Laufe des Abends hat sich dann eine merkwürdige homo-erotische Stimmung gebildet, zum Glück kam es zu keinen Orgien. xD
So zwischen 23 und 0 Uhr hat uns dann die Hälfte verlassen,und wir sind gen Altstadt marschiert, allerdings hatten irgendwie sogut wie alle Bars schon zu, also erstmal Krisenbesprechung beim Burger King.
Da hat uns auch dann der Rest verlassen (war ja auch schon recht spät) und ich bin mit Torben, Krista, Christoph und Tammo (Christoph's Mitbewohner) zum "Pretty Vacant"-Club gegangen, da hat sich Torben dann aber auch verabschiedet.

Da Christoph noch rein wollte sind Tammo und er rein, und dann gabs echt den Hammer des Abends:
Türsteher mustert mich und Krista.
"Seit ihr sicher dass ihr da rein wollt?
"Ja klar"
"Seit ihr SICHER?!"
"Ehm yaa O_o"
"Ihr wisst was da drin ist?"
"Ja, unsere Freunde sind ja auch schon drin"
"Wo sind denn >>eure Freunde<<??"
"Die stehen da direkt einen Meter weiter drin -___-"
"Ahja..." *muster* "Will ja nicht zu direkt werden, aber guckt euch mal an"
Krista und ich werfen uns fragende Blicke zu
Türsteher: "Geht erst nochmal raus, wir denken drüber nach."

Naja das war das Ende der Geschichte. O_o Seltsamerweise kamen da aber alle möglichen Schmocks rein und wäre mir jetzt nicht bewusst dass Krista und ich so hässlich/schlecht angezogen/unpassend wären. O__O
Auf jedenfall hatten wir dann echt keinen Bock mehr, selbst als Tammo mit dem Typen geredet hat hat sich nix geändert, also sind wir wieder zu Christoph und haben aus Frust und Wut die zweite Flasche Sekt gekillt und noch bis 5.00 morgens gelabert und gezockt. xD

1 Kommentar 17.1.09 23:37, kommentieren

Gebuuurtstaaaag

So, ab heute darf ich endlich bei "U20 - Deutschland deine Teenies" nicht mehr mitspielen. xD
Wurde ja mal Zeit. ^^

Aber eigentlich war der Tag eher bescheiden.
Heute morgen im Briefkasten erstmal 'ne Absage von "Kaiser's" bekommen (wollte dort 'nen Nebenjob haben), dann geh ich raus und es regnet.
Auf dem Weg zur Uni hab' ich dann Lauri getroffen die mir als erste persönlich gratuliert hat, das hat mich etwas aufgeheitert. ^^
Dann in Logik (Philosophie-Seminar) war KEINER meiner Freunde anwesend, bis Julian kam, aber nur um mir zu gratulieren und zu sagen dass er und alle anderen nicht kommen.
Also bin ich auch abgezogen und in die ULB um für Japanisch zu lernen. Nach 15 Min auf ein Schließfach warten war ich dann ~eine Stunde da und bin essen gegangen.

In wissenschaftliches Arbeiten wars dann wieder insofern toll dass mir ganz viele Leute ganz lieb gratuliert haben. ^^
Naja und jetzt bin ich hier und denk mir so:
Keine Party (zumindest heute ^^), keine Freunde hier, keine Geschenke und jetzt lernen für den sch*** Test morgen. xD

Aber naja, ein positives hat der Tag:

Jetzt darf ich in Japan legal Alkohol und Zigaretten kaufen.

Gute Nacht.

2 Kommentare 13.1.09 22:33, kommentieren

Yatta ;)

Die Ernährungsumstellung und der viele Sport machen sich bezahlt, seit letzte Woche Sonntag (aka in einer Woche) 1,8 kg runter.
So kann das von mir aus weiter gehen! :D

Das Wochenende war bisher eher belanglos. viel gegammelt, halt so'n paar Hausarbeiten erledigt...
Gestern war ich aber noch im Dunkeln schön 'ne Stunde spazieren, ich liebe das Gefühl nachts allein irgendwo rumzulaufen. ^^

So, jetzt werd ich mir erstmal irgendwas zum Mittagessen kochen, hier klar Schiff machen und dann ENDLICH mal lernen, am Mittwoch ist nämlich schon der nächste Test und ich muss einfach super viel wiederholen...

 

Schönen Sonntag euch allen also noch. ^^

1 Kommentar 11.1.09 12:29, kommentieren